Galerie

 Eine Auswahl 
Ich freue mich über Kommentare.
Bitte per E-Mail an: fred.lang.info@web.de
---------------
 
STEINgesichter


 










 
Copyright by Fred Lang
--------------------------------

 Hallo aus O!
 Für deine Serie möchte ich einen Spontanapplaus für Idee, Blick und Ausführung spenden!

Kowalczik.Otterndorf@t-online.de
_____________________________________________________________________
 
Mein Projekt "Viva la Vulva!"
Eine Hommage an die Weiblichkeit.
 
Terra incognita - Unbekanntes Land
Diese Aussage trifft auch heutzutage auf nicht gerade wenige Frauen, vor allem der älteren Generation, immer noch zu. Dies wird durch seriöse Umfragen bestätigt. Diese Frauen haben im Gegensatz zu den meisten Männern nicht selten ein gestörtes Verhältnis zu ihrem eigenen Geschlechtsorgan, das sie nur verschämt mit Worten wie "da unten" umschreiben, es oftmals irgendwie missgestaltet empfinden und sich dafür schämen. Dabei ist eine Vulva alles andere als hässlich und zeichnet sich im Gegensatz zum Penis durch eine im wahrsten Sinn des Wortes große Vielfalt an Formen aus.
Mit meiner etwas anderen Sichtweise auf die menschliche Vulva möchte ich -
anhand von Beispielen für ihre Schönheit, Vielfalt und Einzigartigkeit in Verbindung mit Bildern aus Fauna & Flora in Form von Fotomontagen - einen Beitrag zu einem wichtigen Thema leisten, das in unserer angeblich so aufgeklärten Gesellschaft leider immer noch tabuisiert wird. Meine hier veröffentlichte Auswahl soll dazu anregen, über dieses sensible Thema ganz unbefangen mit anderen Menschen zu diskutieren oder sich auch einfach nur daran zu erfreuen. 
 Idee und Fotomontagen: Copyright by Fred Lang
Achtung!
Die auf den nachstehenden Fotos angegebene URL führt nicht mehr zu meiner Homepage.
 -------------
Mein Poster
 
 Format: 50 x 37 cm
 






 

 
Besuchermeinungen

Ich bin immer wieder überrascht, wie sehr wir Menschen uns in der Natur wiederfinden. Du hast das Glück, ein Auge zu haben, was diese Spiegelungen wahrnimmt und für uns sichtbar macht! Es war mir ein Vergnügen, deine Fotos zu betrachten und dieses Vergnügen werde ich mir noch öfter gönnen.
Sehr schön festgehalten!
Liebe Grüße

Cäcilia



Eine interessante Sichtweise.
Das könnte vielen Frauen helfen, ihre anerzogene gestörte Sicht auf ihre Genitalien zu mildern. Vielleicht solltest du das mal verschiedenen Frauenarztpraxen als Bilder für die Wartezimmerwand anbieten.
LG
Divina



Vulva!
Für mich bewundernswürdige verfremdete Ästhetik pur! Vielleicht hilft diese Sichtweise, die ja ausdrücklich mit einem Augenzwinkern angeboten wird, manchem Menschen über eine aufgezwungene zölibatere Enthaltsamkeit eine andere Lebenssicht zu versuchen.
Ich habe schon immer behauptet: Männer sind männlich und wichtig, aber Frauen sind göttlich!
Kunstmaler Don



Hallo Fred,
ich habe mir heute Deine Seite angeschaut. Die Bilder gefallen mir echt gut. Schon die Idee finde ich außergewöhnlich. Es wirkt alles so schön zart und unterstreicht die Schönheit der Pflanzen zusätzlich. Also für mich ist das Kunst und ich denke, Du findest auch Liebhaber für Deine Bilder.
Liebe Grüße, 

Marita

Kunstmalerei



Sanftes weiß umhüllt eine zarte Tiefe, oh verlockende sinnliche Weiblichkeit wie bist du so schön! 
- Danke für diese zarten Blicke - 

Wundervoll diese Sinnlichkeit, zart und dezent in Szene gesetzt - eine liebevolle Hommage an die Weiblichkeit!
- Danke - 
Herzlich Liv

Liv Ryno


VIVA LA VULVA!
Einfach schön. Geheimnisvoll, zart und ästhetisch. Freue mich, dass ein Künstler den Blick auf die 'Weiblichkeit' derart umsetzen konnte.
Auch die weiteren Fotos auf deiner HP sind fantastisch. Muscheln und Orchideen bieten sich ja förmlich an ;-)
Lieber Fred, hoffentlich machst du weiter mit deiner Kunst, schöne Grüsse,
Savitri


Vulva fantastica - Terra incognita...
ein Bildertraum kunstvoll in Szene gesetzt und zeitgleich eine Hommage an das ewig Weibliche, das im Verborgenen erblüht. Sehr empfehlenswert!

animantis



Lieber Herr Lang!
Herzlichen Glückwunsch zur Ihrer gelungenen Umsetzung! Es freut mich sehr, dass nicht nur Frauen an dieses Thema rangehen, gut umgehen und ins rechte Licht rücken!!
Besonders gut gelungen finde ich auch die Kombination mit den Muscheln ... übrigens Ihre ganze Homepage gefällt mir auch sehr gut. ;-) 
Sie scheinen ein frecher, illustrer und kreativer Kopf zu sein, der gut mit Kamera und Computer umgehen kann ... nicht nur ... :-)
Herzlichst
Ingrid M.
-------
Hallo Fred, deine Bilder sind wunderschön, interessant, einfach gut gelungen, und das bei diesem pikanten Thema. ;o)
Wahre Kunst im Auge des Betrachters, sehr gut, weiter so und viel Erfolg auf all deinen Wegen!
Namira McLeod
------
Eine tolle Idee, die Vulva mit der Natur in Einklang zubringen, bin überrascht wo man sie überall verstecken kann.
Sehe alles mit einem künstlerischen Auge und bin begeistert über die gute Bearbeitung und Umsetzung des Themas.
Alle Achtung!
Herzliche Grüsse, Klärchen
------
Lieber Fred Lang,
ich habe mir deine Seite angeschaut und finde deinen offenen Ansatz gut. Du solltest weiter so an dem Thema arbeiten.
Beste Grüße,
Annika
------
Ich bin überaus überrascht, was man in der Natur alles finden kann. Du hast ein unglaubliches Gespür für das Schöne und die Gabe, daraus Fantasien zu erwecken, die mehr als lustvoll sind.
LG mister_fb (BookRix)
------
Sehr geehrter Herr Lang,
über einen Klienten von mir bin ich auf Ihre Bilder gestoßen und finde sie wirklich sehr schön. Gerade für Frauen, die ihre Vulva als hässlich oder ekelig empfinden, sind diese Bilder eine Möglichkeit, sie mit sehr Schönem und Positivem neu zu besetzen.
Der Name der Absenderin ist mir bekannt.
------
karin fluche kommentierte:
Ein eigener erotischer Blickwinkel in die Orchideenwelt und siehe, die schönsten der Blüten sind weiblich und sehen nicht den geringsten Anlass, sich zu verstecken, leben ihre Weiblichkeit selbstbewußt...
------
robustus kommentierte:
Mal ein ganz anderer und ungewohnter Blickwinkel. Aber faszinierend!
------
bleistift6 kommentierte:
VIVA LA VULVA!
Das sind ja wohl mit Abstand die erotischsten Blumen, die ich je gesehen hab'.
Eine phantastisch gelungene Vereinigung der schönsten natürlichen Komponenten dieser Welt.
Chapeau, Monsieur
LG Louis .-)
------
szirra kommentierte:
Interessante Sichtweise und schön umgesetzt, so betrachtet versteht man sicherlich wie schön und einzigartig, wie kostbar und empfindsam die Frauen sind...
------
Lieber Fred,
danke für Deinen Beitrag!
Ja, ich habe mich über Deine Idee gefreut. Das ist in der Tat ein wichtiges Thema. Wir sollten alles dafür machen, dass Frauen ihre Vulva/Vagina akzeptieren und lieben lernen. Es gibt viele Wege und mit Deinen Bilder näherst Du Dich dem Thema auf sehr künstlerische Weise. Damit wirst Du viele Frauen auf einer anderen Ebene als ich erreichen. Danke Dir dafür!
Liebe Grüße
Anja Drews
-------
Milena R. kommentierte:
... ich finde dein projekt, viva la vulva einfach super ;-)  würde dir meine vulva auch zur verfügung stellen ;-)
--------
Das Auge des Fotografen und seine großartige Idee, solche Kollagen zu erstellen, hat hier ein Werk geschaffen, das ich mit großem Genuss und Vergnügen angesehen habe!
Das gehört zu den Büchern, die ich nicht nur einmal ansehen werde!
Herzlichen Dank und ein dickes Lob!
Alles Liebe
Annelie
------
Da bietet sich einem nachdenkenden Menschen die ganze volle gechlechtliche Realität einer bis heute vollzogenen natürlichen Daseinsentwicklung - nun Mensch genannt -
Aber gerade dieser zu angeblicher Vernunft und Verstand gekommenen bisher letzten Daseinsphase blieb es vorbehalten, das Natürliche herabzuwürdigen und zotenhaft zu nutzen. Deine Sichtweise und ihre Fixierung sollten nicht nur philosophisch-phantastisch bleiben, sondern wirklich reale "neue Blüten" treiben, um dem Nachwuchs klar zu machen, wo er herkommt und was es damit auf sich hat. Ob das alte "Mutterrecht" sich aufgrund einer solchen Betrachtung vielleicht einmal etablierte?
tilken
------
Hab ich mich doch nicht verguckt an meiner Orchidee...was es alles gibt, tolle Aufnahmen...
lg Lorina
-----
Klasse!
noel.legne
------
Beeindruckend, die Blüten sind ja auch die Geschlechtsorgane der Pflanzen. Sehr schöne Collagen!
concortin
---------------------

Hier könnte auch Ihre Meinung stehen.
Schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail. Danke!
fred.lang.info@web.de
 ----------------------------


Mein Bildband "Viva la Vulva!"
18x18 cm, Hardcover, 24 Seiten.
___________________________________________

Lippen waagrecht, Lippen senkrecht ...
 

Text: Copyright by Eva Philipp und Michael Becker
Bild: Copyright by Fred Lang

_______________________________________________________
 
Ohne Worte!
 
© Copyright by Fred Lang

_______________________________________________________

Auch Tomaten können es!


Interessante Informationen über das bisher völlig unbekannte Liebesleben der Tomaten.
 Gegen Ende ist sogar ihr Lustgestöhn zu vernehmen. Bitte Lautsprecher einschalten!

__________________________________________________________

Wettlauf mit der Zeit
"Frühchens" stiller Kampf ums Überleben.
 






© Copyright by Fred Lang
__________________________________________
 
 Alte Menschen am Ende ihres Lebens
 Warten Warten Warten Warten Warten!
 


 © Copyright by Fred Lang

Eine längst verstorbene alte Frau erzählt auf humorvolle Weise aus ihrem früheren Leben.
______________________________________________________


 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar muss noch freigeschaltet werden.